Core Values

Make it simple.

Wir halten es einfach. Dazu gehören gesunder Menschenverstand, intuitive Lösungsansätze und auch durchaus unkonventionelle Wege. Wir haben gelernt, „um die Ecke“ zu denken. Weil einfach einfach gut ist.

Challenge accepted.

Wir scheuen uns vor keiner Herausforderung, so gewaltig sie anfangs auch erscheinen mag. Als Team sind wir stark. Und wir meistern auch anspruchsvolle Ziele mit Freude. Gelingt es uns nicht beim ersten Mal, dann nehmen wir erneut Anlauf, bis wir die Aufgabe gemeistert haben.

Think as a customer.

Wir stellen die richtigen Fragen aus der Perspektive unserer Kunden und Partner. Und verstehen wir die Dinge nicht zu 100 Prozent, dann fragen wir nach. Dazu sprechen wir die Sprache unserer Kunden. So gelingt es uns ihre Probleme zu erkennen und zu lösen.

Ready to go the extra mile.

Wir pflegen eine gute Work-Life-Balance. Doch kommt es darauf an, bringen wir uns über die maßen ein, um die gemeinsamen Ziele zu erreichen. Und wenn nötig, dann hängen wir auch eine weitere Stunde ran.

Wir sind füreinander da.

Wir fackeln nicht lange, sondern unterstützen uns gegenseitig. Und das nicht erst, wenn wir danach gefragt werden. Hilfsbereitschaft und „Hands-On-Mentalität“ sind uns wohl vertraut.

Regionale Nummer 1 werden

Wir machen Marktführer!

Mit dem joblocal-System führen wir unsere Lizenpartner innerhalb kürzester Zeit zum profitablen Marktführer im lokalen Arbeitsmarkt. Dazu bieten wir eine innovative und marktgeprüfte Software und ein praxiserprobtes und sich ständig weiterentwickelndes Wissenspaket aus zahlreichen Erfahrungsbausteinen an. Diese Kombination aus Erfahrung und Innovation macht unsere Lizenzpartner zu Revolutionären Ihres lokalen Stellenmarktes. Und das in einem lebendigen und konkurrenzfähigen Netzwerk aus regionalen Stellenportalen.
LÖSUNGEN FÜR DIE INDIVIDUELLEN
HERAUSFORDERUNGEN AM REGIONALEN STELLENMARKT
Mit den regionalen Online-Jobportalen ist es der Mediengruppe Oberfranken gelungen, den spannenden, digitalen Markt in Franken auch außerhalb des Kerngebietes unserer Printprodukte zu erschließen.
Frank Rauscher
Geschäftsführer, Joblokal Nordbayern GmbH
Die medien holding:nord gmbh suchte 2011 für ihre Medienhäuser sh:z und svz nach einer innovativen Lösung für den stetig wachsenden Online-Stellenmarkt in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Die regionalisierte und intuitive Technologie von joblocal passt perfekt in das Zukunftskonzept unseres Hauses.
Nicolas Fromm
Geschäftsführer, mh:n digital GmbH
ein Unternehmen der medienholding:nord GmbH
Bereits im fünften Jahr der Partnerschaft mit joblocal erzielen wir mit unseren regionalen Jobportalen siebenstellige Umsätze. Damit sind die Jobportale zu zentralen Erlösquellen für unser strategisches, digitales Geschäft im OVB herangewachsen.
Florian Schiller
Geschäftsführer, OVB24 GmbH
MGO
  • Mgo
  • Mhn
  • Ovb

ERFOLGSGESCHICHTE Joblokal
Nordbayern GmbH

Die joblocal-Erfolgsgeschichte ist von Beginn an eng verbunden mit der Mediengruppe Oberfranken. Als Pilotkunden investierten Sie frühzeitig ins digitale Geschäft und stellten 2010 ihre Stellenportale auf das Fundament der joblocal-Technologie. Damit bot das damals frisch gestarteten Portal oberfrankenJOBS.de sowohl Jobsuchenden als auch Arbeitgebern aus der Region umfassende Services. Bewerber können sich auf den Jobportalen kostenlos registrieren, Jobanzeigen regionaler Unternehmen einsehen und sich direkt auf der Plattform bewerben. Die erfolgreiche Entwicklung in Oberfranken war der Grundstein für die spätere Expansion nach Unterfranken (unterfrankenJOBS.de) und Mittelfranken (mittelfrankenJOBS.de).

Damit stellte die Geschäftsleitung um Sigrun Albert und Frank Rauscher die richtigen Weichen für eine erfreuliche Entwicklung des digitalen Geschäftsfeldes des Bamberger Medienhauses. Mittlerweile finden Besucher im Schnitt ca. 3.000 aktuelle Stellenangebote auf den Portalen. Pro Monat werden über 180.000 Besuche und 830.000 Seitenaufrufe gezählt. Mehr als 16.000 registrierte Nutzer und 3.500 regionale Unternehmen nutzen bereits regelmäßig das Angebot der fränkischen Stellenmärkte. Vom gesammelten Wissen der erfolgreichen Expansions-Maßnahmen können zukünftige joblocal Partner beinahe eine Erfolgsgarantie für die eigene Umsetzung ableiten.

ERFOLGSGESCHICHTE MH:N
DIGITAL GmbH

Die strategische Neuausrichtung und Fokussierung auf digitale Erlösquellen im Verlags- und Medienhaus des Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag SH:Z und seiner Tochterunternehmung der Schweriner Volkszeitung SV:Z war die Triebfeder, die bereits 2008 die mh:n digital aus der Taufe gehoben hat. Fortan kümmerten sich Nicolas Fromm und sein Team um den Wandel in den Medienhäusern in Flensburg, Schwerin und allen weiteren Standorten zu einem crossmedialen Fullservice-Dienstleister.

In 2013 war es nur konsequent auch beim Thema Stelle auf die innovative Lösung der joblocal-Technologie zu setzen. Die Einrichtung der regionalen Stellenportale jobs.sh und job-norden.de dauerte entsprechend keine zwölf Wochen. Nach der erfolgreichen Markteinführungsphase von job-norden.de erweiterten die Schweriner im Sommer 2015 auch ihr Vertragsgebiet. Der ursprünglich nur auf das bestehende Verbreitungsgebiet konzentrierte Verkauf wurde dazu auf das gesamte Gebiet von Mecklenburg-Vorpommerns ausgedehnt.

Über 1.000 Unternehmerinnen und Unternehmer aus beiden Bundesländern haben sich seitdem für eine Zusammenarbeit mit jobs.sh und job-norden.de entschieden. Und es werden täglich mehr, dank des Ansatzes der mh:n digital, Lösungen für regionale Herausforderungen bei der Besetzung von Stellen anzubieten.

ERFOLGSGESCHICHTE
OVB24 GmbH

Bereits Anfang 2009 bereitet der damalige Geschäftsführer der digitalen Tochter vom Oberbayerischen Volksblatts die Weichen für eine deutschlandweit einzigartige Erfolgsgeschichte in der Etablierung von profitablen Newsportalen. Stephan Thurm stand als Visionär und Speerspitze entgegen aller Meinung dafür ein, ein neuartiges Konzept von digitaler Newsaufbereitung und der kostenlosen Belieferung der Onlinenutzerschaft mit tagaktuellen Nachrichten.

2010 lancierte er gemeinsam mit den Gründern von joblocal die 4 regionalen Jobportale rosenheimjobs.de, chiemgaujobs.de, BGlandJOBS.de und innsalzachjobs.de auf den neuen Newsportalen der OVB24 und die Revolution des lokalen Arbeitsmarktes nahm ihren Lauf.

Mittlerweile generiert der Gründungspartner von joblocal siebenstellige Umsätze in jedem Geschäftsjahr. Bei den Unternehmen der Region kann Florian Schiller als Geschäftsführer der OVB24 eine respektable Marktdurchdringung von über 75% bei Unternehmen in der Region mit mehr als 250 Mitarbeitern vorweisen und ist damit die unangefochtene Nummer 1 am Stellenmarkt. Damit liefern die Rosenheimer den Beweis für das Erfolgskonzept regionaler Online-Stellenmärkte mit dem joblocal-System.

Unsere Lizenzpartner

Jetzt lokaler
Marktführer werden!
Ich erkläre Ihnen wie
Bernd Dietrich
08031 · 35 38 48 19

LIZENZPARTNER WERDEN

SO EINFACH INS JOBLOCAL NETZWERK

Sie wollen Partner im joblocal-Netzwerk werden? Informieren Sie sich unverbindlich über Modelle, Konditionen und Gebiete. Die joblocal-Technologie bietet Ihnen die Grundlage Ihren regionalen Markt zielgerichtet und effizient zu erschliessen. Sprechen Sie mit uns.
  • EINZELLIZENZ
    Für die regionalen 
Einzelgebietslizenz sucht joblocal Partner, die ein einzelnes Gebiet 
eröffnen möchten. Die 
Erschliessung weiterer regionaler Lizenzgebiete ist, sofern die 
joblocal Systemkriterien erfüllt werden, möglich. Ein 
Gebietsschutz, sowie ein 
Markenschutz werden im 
bestehenden Lizenzgebiet gewährt. Das Lizenzgebiet wird in das 
joblocal-Netzwerk eingebunden. Die Voraussetzungen für den 
Erwerb einer Lizenz kann bei 
Interesse angefordert werden.
  • MULTILIZENZ
    Das Multigebietslizenz ermöglicht dem Lizenzpartner mehrere 
Regionen komplett zu entwickeln. Der Lizenzpartner erhält einen 
entsprechenden umfangreichen 
Gebiets- und Markenschutz. Jedes Einzelgebiet im 
Multigebietsverbund basiert auf den Absprachen für 
Einzelgebietslizenzen. Das 
Multilizenzgebiet wird vollständig in das joblocal-Netzwerk 
eingebunden. Die Voraussetzungen für den Erwerb einer Multilizenz kann bei Interesse angefordert werden.
  • INTERNATIONALE LIZENZ
    Für nicht innerdeutsche Lizenzgebiete ist das Modell Multigebietslizenz vorgesehen. Unter besonderen Gesichtspunkten sind auch einzelne Lizenzen möglich. Aufgabe des Lizenzpartner ist unter anderem auch die nationalen Besonderheiten bei der Entwicklung der Märkte zu berücksichtigen. Bei Interesse stellen wir Ihnen eine Liste möglicher Lizenzgebiete zur 
Verfügung.

Noch zu haben

Diese Jobmärkte sind noch zu haben

Baden-Baden
Brandenburg
Bremen
Chemnitz
Dresden
Freiburg
Göttingen
Halle Dessau
Heilbronn
Karlsruhe
Kassel
Koblenz
Köln
Leipzig
Magdeburg
Mittelhessen
Niedersachsen
Oder Spree
Osnabrück
Ostfriesland
Ostwestfalen-Lippe
Pfalz
Rhein-Main
Saarland
Stuttgart
Trier
Uckermark
Ulm